Massagepraxis Edith Wyss-Blum

Über mich

Edith Wyss-Blum

Dipl. Berufs­mas­seu­rin
Dipl. medi­zi­ni­sche Praxisassistentin

Der Mensch mit all sei­nen Fas­set­ten von Kör­per, Geist und See­le hat mich schon immer inter­es­siert. Durch mei­ne eige­nen Rücken­pro­ble­me auf­grund einer Sko­lio­se, erleb­te ich bereits als Kind vie­le Behand­lun­gen, The­ra­pien und eine Rücken­ope­ra­ti­on. Die­se Erleb­nis­se haben zusätz­lich das Inter­es­se an Kör­per, Bewe­gung und Gesund­heit geweckt.

Nach der Aus­bil­dung zur medi­zi­ni­schen Pra­xis­as­sis­ten­tin, habe ich bereits die ers­ten Mas­sa­ge­kur­se besucht. 2016 habe ich mit der Wei­ter­bil­dung zur Berufs­mas­seu­rin mei­ne Pas­si­on zum Beruf gemacht, mei­ne Pra­xis neu ein­ge­rich­tet und auch die Kran­ken­kas­sen­an­er­ken­nung erlangt.

Die Fas­zi­na­ti­on, was man nur mit den Hän­den bewe­gen und bewir­ken kann, erfüllt mich jeden Tag wie­der neu mit Freu­de und Zufriedenheit.

In mei­ner Frei­zeit bewe­ge ich mich ger­ne in der Natur, sei es mit Wal­ken, Wan­dern, Ski­fah­ren oder Biken. Auch kochen und lesen gehö­ren zu mei­nen Lieblingsbeschäftigungen.

Meine Massageausbildung

2021
Kopf­schmerz- und Migrä­ne­the­ra­pie (Body­feet)
2021
Schul­ter­schmer­zen: Wirk­sa­me manu­el­le Behand­lungs­stra­te­gien (Body­feet)
2021
M. iliops­oas und ande­re Pro­blem­ma­cher (Body­feet)
2020
Kine­sio Taping Grund­kurs (Body­feet)
2019
Dyna­mi­sche Wir­bel­säu­len­the­ra­pie Osteo­ba­lan­ce (Body­feet)
2018
Nacken-/Schul­ter-/Kopf­mas­sa­ge in Rücken­la­ge (Body­feet)
2018
Schwing­kis­sen­the­ra­pie nach Bee­ler Kurs 2 (Body­feet)
2017
Schwing­kis­sen­the­ra­pie nach Bee­ler Kurs 1 (Body­feet)
2014/16/18
Dorn­kon­gress in Deitigen 
2017
Dorn-Metho­de Kurs 2 (Body­feet)
2016
Grund­aus­bil­dung Dorn-Metho­de Kurs 1 (Boo­dy­feet)
2016
Berufs­mas­seu­rin (Body­feet)
2015
Klas­si­sche Mas­sa­ge — vom Befund zur Behand­lung (Body­feet)
2015
Klas­si­sche Mas­sa­ge — in vivo Befund­auf­nah­me (Body­feet)
2015
Gesund­heits­mas­seu­rin (Body­feet)
2014
Mobi­li­sa­ti­on, Grund­aus­bil­dung (SWISS Sportmassageschule)
2010
DUL‑X Sport­mas­sa­ge (Magglin­gen)
2007
Hot-Stone Mas­sa­ge (Body­feet)
1996
Wei­ter­bil­dung Fuss­re­flex­zo­nen­the­ra­pie (Tri­sa­na)
1996
Wei­ter­bil­dung klas­si­sche Mas­sa­ge (Tri­sa­na)
1996
Spe­zi­el­le Mas­sa­ge­be­hand­lung: Rücken/Nacken/Kopf (Tri­sa­na)
1990
Manu­el­le Fuss­re­flex­zo­nen­the­ra­pie (RUWASCA)
1989
Diplom klas­si­sche Mas­sa­ge (RWASCA)